Schulsozialarbeit

Verbandsgemeinde Gerolstein
Leistungsbeschreibung

Schulsozialarbeit ist ein sozialpädagogisches Angebot der Kinder- und Jugendhilfe in und mit Schule. Sie leistet einen wichtigen Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung, Sozialkompetenz, Konfliktfähigkeit und emotionalen Stabilisierung – insbesondere mit Blick auf Kinder und Jugendliche in benachteiligten Lebenssituationen.

Anstellungsträger für Schulsozialarbeiter/-innen kann sowohl das Jugendamt als örtlicher Träger der öffentlichen Jugendhilfe sein als auch ein freier Träger der Jugendhilfe.

Zu den Aufgaben der Schulsozialarbeit gehört u. a.:

  • die Beratung und Unterstützung von Kindern, Jugendlichen, Eltern, Personensorgeberechtigten und Lehrkräften
  • Sozialpädagogische Gruppenarbeit und Projekte
  • Unterstützung bei Übergängen
  • Konfliktbearbeitung
  • Mitwirkung an der Schulentwicklung und Jugendhilfeplanung
  • Netzwerkarbeit
Zuständige Abteilungen
Zuständige Mitarbeitende