Melderegisterauskunft; Allg. Hinweise und Gebühren

Verbandsgemeinde Bitburger Land
Leistungsbeschreibung

Zum  01.11.2015 ist das neue Bundesmeldegesetz (BMG) in Kraft getreten. 
Der Auskunftsbegehrende hat nunmehr ausdrücklich zu erklären, dass die erbetene Melderegisterauskunft nicht für Zwecke der Werbung und/oder des Adresshandelsverwendet wird.
Hierzu können Sie z.B. folgende Formulierung verwenden:

Erklärung:

Betr.: Melderegisteranfrage über _______________________________________________

Die von uns angeforderten Daten werden weder zum Zwecke der Werbung bzw.Adresshandels verwendet.

______________________________                        ________________________________

                 (Ort / Datum)                                                                       (Stempel)

___________________________________________________________________________________________________________

Folgende Gebühren fallen an:
Die Gebühr für eine einfache Melderegisterauskunft                           

nach § 44 Abs. 1 BMG beträgt                                                                     7,50 €
für jede betroffene Person.

Die Gebühr für eine erweiterte Melderegisterauskunft
nach § 45 Abs.1 BMG in Verbindung mit§ 44 Abs. 1 Satz 1BMG            11,00 €
für jede betroffene Person


Die Melderegisterauskunft für gewerbliche Zwecke nach § 44 Abs. 1 Satz 2 BMG,
außer für Zwecke der Werbung und des Adresshandels, beträgt                                                   8,50 €
für jede betroffene Person

Bitte keine Vorab-Überweisung der Gebühr vornehmen, da diese ansonsten buchungs-technisch nicht zugeordnet werden kann. Die Gebühr wird von uns bei Auskunftserteilung angefordert.

Zuständige Abteilungen