Bachpatenschaften

Verbandsgemeinde Bitburger Land
Leistungsbeschreibung

Die Verbandsgemeinde Bitburg-Land hat rund 200 lfd km Bachläufe in ihrem Gebiet zu unterhalten. Auf Grund dieser Vielzahl können seitens des Unterhaltungspflichtigen nicht immer und überall mit Hilfe ständiger Kontrollen notwendige Maßnahmen erkannt werden, um evtl. Schäden zu beheben oder zu vermeiden. Auch unzulässige Inanspruchnahmen bzw. Schadstoffeinträge sind nicht kurzfristig überschaubar. Wie in vielen anderen Bereichen auch ist hier die Hilfe der Bürgerinnen und Bürger erforderlich, die auf derlei Dinge aufmerksam machen.Seit Ende der 80er Jahre haben mittlerweile in der Verbandsgemeinde Bitburg-Land über 20 ehrenamtliche Bachpaten die Betreuung von fast 60 km Gewässern III. Ordnung übernommen. Die Bachpaten stellen für die Verwaltung hierbei kompetente Ansprechpartner vor Ort dar, die bestens mit den Örtlichkeiten vertraut sind. Die Anliegen der Bachpaten werden von der Verwaltung sehr ernst genommen, nicht nur bei Hinweisen auf wilde Ablagerungen, Fischsterben o.ä., sondern auch hinsichtlich von Anregungen für die Durchführung von z. B. umweltverbessernden Maßnahmen.Haben auch Sie Interesse an einer Bachpatenschaft, so vereinbaren Sie einen Termin mit dem Sachbearbeiter. Eine Übersicht über bestehende Bachpatenschaften finden Sie hier.
Herr Han-Leo Müller hat für den Hüttinger Dorfbach die Bachpatenschaft übernommen und hat mittlerweile eine eigene ==>Homepage.

Zuständige Abteilungen
Zuständige Mitarbeitende