Personalausweis Ausstellung neu wegen Verlust

Verbandsgemeinde Schweich a.d. röm Weinstr.
Leistungsbeschreibung

Ist Ihr Personalausweis unauffindbar oder Ihnen verloren gegangen, müssen Sie den Verlust gegenüber der Personalausweisbehörde anzeigen.

Sie können gleichzeitig einen neuen Personalausweis beantragen.

Spezielle Hinweise für - Verbandsgemeinde Schweich a.d. röm Weinstr.

Sollte der Personalausweis für längere Zeit unauffindbar sein, wäre die Beantragung eines neuen Ausweisdokumentes vorzunehmen (siehe Personalausweis).

Voraussetzungen
  • Deutsche(r) im Sinne des Art. 116 Abs. 1 Grundgesetz (GG)
Welche Unterlagen werden benötigt?
  • Verlustanzeige
  • gültiger (Kinder-)Reisepass oder Geburtsurkunde
  • bei Kindern unter 16 Jahren die Einverständnis(-erklärung) der Erziehungsberechtigten
  • bei nur einem Erziehungsberechtigten zusätzlich der Sorgerechtsnachweis
  • ein biometrietaugliches Passfoto (nach der Fotomustertafel)
Spezielle Hinweise für - Verbandsgemeinde Schweich a.d. röm Weinstr.

Sie sollten sich nach Möglichkeit ausweisen können, z. B. durch Vorlage
- eines gültigen Reisepasses (falls vorhanden)
- einer Kopie des abhanden gekommenen Personalausweises (falls vorhanden)
- eines Führerscheins (falls vorhanden)

Welche Gebühren fallen an?
  • EUR 28,80 für Antragsteller ab einschließlich 24 Jahren
  • EUR 22,80 für Antragsteller unter 24 Jahren
  • EUR 22,80 für den 1. Personalausweis für Kinder und Jugendliche (Antragsteller unter 24 Jahren)
  • EUR 10,00 für den vorläufigen Personalausweis
  • EUR 13,00 Aufschlag (außerhalb der Dienstzeit, bei nichtzuständiger Behörde)
  • EUR 30,00 Aufschlag für Ausstellung durch konsularische oder diplomatische Vertretung im Ausland
  • Gebührenreduzierung oder -befreiung möglich für Bedürftige (im Ermessen der Personalausweisbehörde)